Reiseführer: Urlaub in Punta Mujeres auf Lanzarote

Ferienunterkünfte in Punta Mujeres

Interessantes über das Fischerdorf Punta Mujeres

Auf dieser Seite:
Punta Mujeres, Lanzarote, Kanarische Inseln Punta Mujeres allgemein
Künstler und Architekt César Manrique
Strand und Meeresschwimmbecken
Der Hafen und das Meer bei Punta Mujeres
Das tägliche Leben in Punta Mujeres
Einkaufen, Restaurants und Bars in Punta Mujeres
Sehenswürdigkeiten bei Punta Mujeres
Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Punta Mujeres
Feriendomizile in Punta Mujeres

 

Punta Mujeres, Lanzarote

Punta Mujeres allgemein

Das im Nordosten auf der Kanarischen Insel Lanzarote in der Gemeinde Haría liegende Dorf Punta Mujeres kann man eigentlich nur mit dem Namen "romantisch, verträumtes Fischerdorf" belegen. Wenn man zu Fuß von Arrieta in Richtung Punta Mujeres geht, merkt man nicht, wo der Ort anfängt, denn die beiden Orte gehen nahezu nahtlos ineinander über. Die gut angelegte Promenade macht es möglich, daß man bei diesem Spaziergang direkt am Meer entlang laufen kann.

 

Punta Mujeres, Lanzarote Punta Mujeres, Lanzarote

 

Punta Mujeres ist kein Touristenort. Für seinen Urlaub findet man dort ein paar private Ferienwohnungen, Apartments oder Ferienhäuser. Man sollte schon rechtzeitig buchen, da die Unterkünfte sehr begrenzt sind.

 

Promenade, Punta Mujeres, Lanzarote Meer, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Punta Mujeres, Lanzarote Punta Mujeres, Lanzarote

 

Künstler und Architekt César Manrique

Fährt man mit dem Auto vom Flughafen, der ca. 25 km entfernt liegt, so kommt man an einen Kreisverkehr. In der Mitte des Kreisverkehres befindet sich ein großes, beeindruckendes Windspiel, das der Künstler und Architekt César Manrique gebaut hat. Von dort aus nimmt man dann die Richtung Punta Mujeres und ist auch schon in 2 Minuten im Ort.

 

Windspiel, César Manrique, Punta Mujeres, Lanzarote Straße, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Die Hauptstraße, eine Sackgasse, die nach Punta Mujeres hinein führt, ist sehr breit und als erstes fallen dem Besucher auf der linken Seite die vielen Trimmgeräte auf, die den Weg säumen. Einheimische und Gäste können sich hier, mit viel Spaß, fit halten.

 

Küstenstraße, Punta Mujeres, Lanzarote Küstenstraße, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Zum Meer fährt man durch ein Einbahnstraßen-System im Zickzack durch den Ort. Durch dieses System ist eine Raserei mit Autos ausgeschlossen worden. So kann man dem Ort, mit seinen weißen Häusern und zum großen Teil blau gestrichenen Türen und Fensterrahmen, sofort richtig auf sich wirken lassen. Sofort kommt Urlaubsstimmung und man spürt die Ruhe und Gelassenheit.

 

Straße, Punta Mujeres, Lanzarote Straße, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Strand und Meeresschwimmbecken

Punta Mujeres hat keinen eigenen Sandstrand, aber mehrere Meeresschwimmbecken. Die im Meer gelegenen Schwimmbecken sind so angelegt worden, daß man dort ganz ruhig schwimmen kann. Der Zugang erfolgt über eine Leiter, oder über einen kleinen Strand. Dort, wo ein kleiner Strand angelegt ist, können auch Kinder ideal im Wasser spielen.

 

Küste, Punta Mujeres, Lanzarote Angler, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Ein ausführlicher Spaziergang über die Strandpromenade ist ein wunderbares Erlebnis. Der Kontrast zwischen den weiß gestrichenen Häuser und dem strahlend blauen Atlantik und dabei die herrliche Ruhe ist einfach einmalig.

 

Küste, Punta Mujeres, Lanzarote Meeresschwimmbecken, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Naturschwimmbecken, Punta Mujeres, Lanzarote Naturschwimmbecken, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Der Hafen und das Meer bei Punta Mujeres

Da Punta Mujeres an einer halbmondförmigen Bucht liegt, kann man fast von jeder Stelle der Promenade aus den Fischerhafen mit den, meist in weiß-blau gestrichenen, Booten sehen, die auf dem Wasser ankern oder an Land gezogen worden sind.

 

Hafen, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Viele Familien verdienen auch heute noch ihr tägliches Brot mit dem Fischfang. Für den privaten Bedarf wird, von der Mole aus, mit der Angel gefischt.

 

Boote, Punta Mujeres, Lanzarote Boote, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Das tägliche Leben in Punta Mujeres

Direkt gegenüber des Fischerhafens befindet sich der Gemeindeplatz, den man bereits von weitem an dem großen Windrad erkennen kann. Ab dem späten Nachmittag finden sich hier die Einheimischen ein. Die große Cafeteria, die Plätze drinnen und draußen hat, bietet kleine Snaks, Kaffee und andere Getränke an. Hier wird abends Domino gespielt. Domino ist das traditionelle Spiel auf den Kanarischen Inseln. Auf der Boule-Bahn werden Mannschaften zusammen gestellt und dann der Sieger ausgespielt.

 

Cafetería, Punta Mujeres, Lanzarote Boule-Bahn, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Aber auch Jugendlichen und Kinder haben hier ihren Spaß. Ein eingezäunter, offener Basket- und Fussballplatz begeistert die Jugendlichen und auf dem Spielplatz können die Kleinen nach Herzenslust toben, während die Eltern ein Schwätzchen halten.

 

Abendstimmung, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Ein Urlaubsgast, der sich das Boule-Spiel, oder ein Dominospiel ansieht, oder eine Tasse Kaffee trinkt, ist herzlich willkommen.

 

Spielplatz, Punta Mujeres, Lanzarote Spielplatz, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Einkaufen, Bars und Restaurants in Punta Mujeres

In Punta Mujeres befinden sich zwei kleine Supermärkte, die alles für den täglichen Bedarf haben. Für frisches Fleisch muß man in den größeren Supermarkt im ca. 5 Minuten entfernten Guatiza fahren.

 

Wer mal nicht kochen möchte, kann im Restaurant “Tres Lunas” gut essen oder abends draußen an dem, von dem Restaurant künstlich angelegten Strand sitzen und das Meeresrauschen genießen. Außerdem gibt es eine Pizzeria und kleinere Bars, wie das "La Piscina" direkt am Meer, in dem man die Tapas, kanarische Kleinigkeiten, bekommen kann.

 

Restaurant, Punta Mujeres, Lanzarote Bars und Pizzaria, sPunta Mujeres, Lanzarote

 

Sehenswürdigkeiten bei Punta Mujeres

Viele interessante Ausflugsziele und die Sehenswürdigkeiten von Lanzarote erreicht man schnell von Punta Mujeres. Nur ca. 5 Minuten mit dem Auto entfernt befinden sich die Vulkanhöhlen Jameos del Agua, die bekannte Grotte mit den weißen Krebsen, und die Cueva de los Verdes.
Ebenfalls in wenigen Minuten erreicht man Guatiza, wo sich der bekannte Kakteengarten Jardín de Cactus befindet.
Órzola mit seinem schönen Dünenstrand liegt nur ca. 15 Minuten entfernt. Von hier aus kann man dann die Fähre nach La Graciosa nehmen und die kleine Nebeninsel von Lanzarote besuchen.
In dem ca. 15 Minuten entfernten Teguise findet jeden Sonntag ein Handwerkermarkt statt. Mehrere Straßen von dem Ort sind voll von Ständen mit Waren aller Art und die kleinen Boutiquen und Kunstgewerbeläden haben auch geöffnet.
Ein ganz besonderer Ausflug ist der Besuch des Aussichtspunkts Mirador del Río. Der Blick von hier auf die Insel La Graciosa ist ein unvergessliches Erlebnis.

 

Genießen Sie einen Erholungsurlaub mit Sonne und Meer in Punta Mujeres.

 

Hafen, Punta Mujeres, Lanzarote

 

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Punta Mujeres

 

Feriendomizile in Punta Mujeres

Zur Zeit haben wir leider keine Ferienunterkünfte in Punta Mujeres im Angebot.