Reiseführer: Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Lanzarotes Sehenswürdigkeiten

Natur, Aussichtspunkte, Kunst, Kultur, Bauwerke

Wie auch die anderen Kanarischen Inseln hat Lanzarote viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die man bei einem Besuch der Insel nicht verpassen sollte.

 

Auf dieser Seite:
Sehenswürdigkeiten der Natur von Lanzarote
Aussichtspunkte auf Lanzarote
Sehenswürdigkeiten von César Manrique
Kirchen, Klöster und historische Bauwerke
Museen auf Lanzarote
Sonstige Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote
Freizeitparks auf Lanzarote

 

Sehenswürdigkeiten der Natur von Lanzarote

Als erstes ist natürlich die gesamte Insel Lanzarote mit ihrer unbeschreiblichen Natur an sich eine Sehenswürdigkeit. Eine Übersicht der ganz besonderen Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote, die die Natur geschaffen hat, finden Sie hier (die Reihenfolge ist willkürlich):

 

• Vulkanhöhle Jameos del Agua in der Gemeinde Haría
• Vulkanhöhle Cueva de los Verdes in der Gemeinde Haría
• Steilküste Risco de Famara im Norden Lanzarotes
Vulkankratersee Charco de los Clicos bei El Golfo
Chinijo-Archipel im Norden Lanzarotes
• Felsformation Los Hervideros im Südwesten Lanzarotes
Nationalpark Parque Nacional de Timanfaya
• Malpaís de La Corona im Norden Lanzarotes

 

Aussichtspunkte auf Lanzarote

Es gibt auf Lanzarote verschiedene Aussichtspunkte, die einen ganz besonderen Blick auf die Schönheit und die einmalige Landschaft der Insel bieten. Hier finden Sie eine Liste der schönsten Aussichtspunkte von Lanzarote:

 

• Mirador del Río im Norden Lanzarotes
• Mirador Risco de Famara im Norden Lanzarotes
• Mirador de Guinate in Guinate
Mirador de Haría oberhalb von Haría
• Balcón de Rubicón in Femés
• Mirador del Valle in Los Valles

 

Sehenswürdigkeiten von César Manrique

Niemand hat die Insel Lanzarote so geprägt wie der Architekt und Künstler César Manrique. Hier haben wir eine Liste seiner wundervollen Werken aufgeführt (auch hier ist die Reihenfolge wieder willkürlich):

 

• Windspiele
• Vulkanhöhle Jameos del Agua
• Vulkanhöhle Cueva de los Verdes
• Aussichtspunkt Mirador del Río
• Restaurant El Diablo im Nationalpark Timanfaya
• Feriensiedlung Costa Teguise
• Pueblo Marinero in Costa Teguise
• Bauerndenkmal Monumento al Campesino in Mozaga
• Kakteengarten Jardín del Cactus in Guatiza

 

Kirchen, Klöster und (historische) Bauwerke

Die lange Geschichte der Kanareninsel Lanzarote hat viele Kirchen, Klöster und historische Bauwerke hervorgebracht, die einen Besuch lohnen. Auch bei dieser Liste spielt die Reihenfolge keine Rolle, am besten sollte man alles gesehen haben:

 

• Wallfahrtskapelle Ermita de las Nieves zwischen Teguise und Haría
• Kirche Iglesia de San Marcial de Rubicón in Femés
• Kirche Iglesia Santo Gusto in Guatiza
• Kirche Iglesia de San Ginés in Arrecife
• Kirche Iglesia de San Martín in San Bartolomé
• Kirche Iglesia de San Antonio in Tías
• Kirche Iglesia San Roque in Tinajo
• Kapelle Nuestra Señora de los Dolores in Mancha Blanca
• Kirche Iglesia Nuestra Señora de los Remedios in Yaiza
• Kirche Iglesia de Nuestra Señora de Candelaria in Tías
• Kapelle Ermita de los Nuestra Señora de los Dolores in Mancha Blanca
• Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Encarnación in Haría
• Festung Castillo de las Coloradas an der Südspitze Punta de Aguila
• Kirche Iglesia de San Miguel in Teguise
• Kirche Iglesia Vera Cruz in Teguise
• Castillo de Santa Barbara in Teguise
• Denkmalgeschützte Altstadt von Teguise

 

Museen auf Lanzarote

In vielen Orten von Lanzarote kann man sich in den verschiedenen Museen zu unterschiedlichen Themen informieren. Sehenswerte Museen auf Lanzarote sind:

 

Ethnographische Museum Museo Etnográfico Tanit in San Bartolomé
• Landwirtschaftsmuseum Museo Agrícola El Patio in Tiagua
• Internationales Museum für zeitgenössische Kunst Museo Internacional de Arte Contemporáneo in der Festung Castillo de San José in Arrecife
• Archäologisches Museum Museo Arqueológico in der Festung Castillo de San Gabriel in Arrecife
• Mehrzweckkulturzentrum El Almacén in Arrecife
• Handwerksmuseum am Bauerndenkmal Monumento al Campesino in Mozaga
• Museum Palacio de Spínola in Teguise
• Museum Museo del Emigrante in der Festung Castillo de Santa Barbara in Teguise
• Etnographisches Museum Museo Etnográfico del Emigrante bei Teguise
• Museum für Wale und Delfine Museo de los Cetáceos de Canarias in Puerto Calero (Leider existiert dieses Museum nicht mehr)
• Religiöses Museum Museo de Arte Sacro im Konvent Convento de San Francisco in Teguise
• Stiftung Fundación César Manrique in Tahíche
• Handwerkszentrum Taller Municipal de Artesania in Haría
• Handwerksschule Escuela de Artesana in Teguise
• Galerie für zeitgenössische Kunst im Kloster Convento de Santo Domingo in Teguise
• Kulturzentrum im Kloster Convento de San Francisco in Teguise

 

Sonstige Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Hier folgt jetzt noch eine Liste der Sehenswürdigkeiten, die thematisch nicht zu den anderen passen:

 

• Salzgewinnungsanlage Salinas de Janubio bei El Golfo
• Weinanbaugebiet La Geria zwischen Yaiza und San Bartolomé
• Ausgrabungsstätte Palast Palacio de Zonzamas zwischen Tahíche und San Bartolomé
• Quesera de Zonzamas in der Nähe des Palacio de Zonzamas
• Quesera de Bravo im Malpaís de la Corona

 

Freizeitparks auf Lanzarote

Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Lanzarote zu bieten hat, gibt es auch einige Freizeitparks, in denen man seine Urlaubszeit verbringen kann.

 

• Lanzarote Aquarium in Costa Teguise
• Wasserpark Agua Parque in Costa Teguise
• Rancho Texas Park zwischen Arrecife und Puerto del Carmen
• Guinate Tropical Park in Guinate