Wie viel kostet ein Mietwagen auf Lanzarote?

Lanzarote ist eine wunderschöne Insel auf den Kanaren, eines der Lieblingsziele von mir und vielen anderen. Sie ist so beliebt, dass meiner Meinung nach eine eigene Mietwagenkategorie geschaffen wurde, und ich bin sicher, dass Sie uns zustimmen werden, wenn wir Ihnen sagen, dass sie erschwinglicher ist, als Sie erwarten würden.

Hier habe ich die Preise für die beliebtesten Mietwagen zusammengestellt, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, was Sie einplanen müssen.

Renault Scenic

Dieses luxuriöse Fahrzeug bringt Sie zu den schönsten Orten der Insel, und aufgrund seiner Beliebtheit werden Sie höchstwahrscheinlich eines in Ihrer Nähe finden. Als geräumige und komfortable Option mit allen Annehmlichkeiten und Sicherheitsvorrichtungen an Bord ist es nicht verwunderlich, dass der französische Automobilhersteller mit diesem Modell so erfolgreich ist.

>

Für dieses Auto müssen Sie etwa 30 Pfund pro Tag bezahlen, zuzüglich einer Gebühr von 5 Pfund pro Meile, die je nach Tageszeit und Standort variiert. Alles in allem ist das ein ziemlich gutes Angebot für ein so luxuriöses Fahrzeug. Gar nicht schlecht.

Toyota Corolla

Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich Toyotas liebe oder hasse, aber ich bewundere sie definitiv. Seit Jahrzehnten liefert der Hersteller sichere und praktische Autos für Menschen auf der ganzen Welt, und das tun sie auch heute noch mit dem Corolla. Immer mehr Menschen entdecken die Vorzüge dieses japanischen Autos, und das aus gutem Grund.

>

Der Corolla ist ein komfortables und gut durchdachtes Fahrzeug, ideal für lange Fahrten. Der einzige Nachteil ist, dass er nicht so glamourös ist wie seine luxuriösen Konkurrenten, der Renault und der Scenic, so dass er vielleicht nicht die beste Wahl ist, wenn Sie auf der Suche nach einer stilvollen Fahrt sind.

Der Preis für dieses Auto beträgt etwa 29 Pfund pro Tag zuzüglich einer Gebühr von 5 Pfund pro Kilometer, die von der Tageszeit und dem Standort abhängt. Insgesamt also ein ziemlich gutes Angebot für ein so praktisches Auto. Gar nicht schlecht.

Volvo XC60

Apropos praktische Autos: Der Volvo XC60 ist aufgrund seiner einzigartigen Mischung aus Stil und Funktionalität eine unglaublich beliebte Option für Touristen. Wenn Sie ein Auto suchen, in dem Sie Ihr Gepäck und Ihre Surfausrüstung für den gelegentlichen Strandurlaub transportieren können, ist dies das richtige Auto für Sie. Zumal es auch eines der sichersten und zuverlässigsten Autos ist, die es gibt. Ein SUV, der sowohl luxuriös als auch komfortabel ist – was kann man daran nicht mögen?

>

Leider ist der XC60, wie auch der Corolla, nicht so glamourös wie die französischen und deutschen Luxusautos, wenn Sie also etwas Einzigartiges und Besonderes suchen, müssen Sie sich vielleicht woanders umsehen. Aber machen wir uns nichts vor, ein komfortabler und zuverlässiger Geländewagen ist wahrscheinlich für die meisten Menschen da draußen die beste Wahl.

Der Preis für dieses Auto liegt bei etwa 40 Pfund pro Tag, zuzüglich einer Gebühr von 5 Pfund pro Meile, die von der Tageszeit und dem Standort abhängt. Alles in allem ist das ein ziemlich gutes Angebot für ein so kultiges Fahrzeug. Gar nicht schlecht.

Ford Focus

Obwohl der Ford Focus eines der beliebtesten Mietautos in Europa ist, ist sein Status im Vereinigten Königreich immer noch nicht allzu groß. Aufgrund seiner geringen Größe und seines kinderfreundlichen Antriebs ist er eine gute Wahl für Familien, aber wenn Sie nicht auf der Suche nach einem praktischen und einzigartigen Fahrzeug sind, würde ich ihn nicht empfehlen.

Der Preis für dieses Auto liegt bei etwa 35 £ pro Tag, zuzüglich einer Gebühr von 5 £ pro Kilometer, die von der Tageszeit und dem Standort abhängt. Alles in allem ist das ein ziemlich gutes Angebot für ein so praktisches Fahrzeug. Gar nicht schlecht.

Nissan Quest

Das Beste habe ich mir für den Schluss aufgehoben, aber sicherlich nicht die luxuriöseste Option. Der Nissan Quest ist die ideale Wahl für alle, die ein robustes Fahrzeug suchen, das sich perfekt für Off-Road-Touren und die Erkundung der weniger bekannten Regionen der Insel eignet. Was ihm an Stil fehlt, macht er durch pure Funktionalität mehr als wett.

>

Dieser kleine SUV bringt Sie überall hin, wo Sie hinwollen. Egal, ob Sie einen Tag am Strand oder im Wald verbringen wollen, das Einzige, was Sie brauchen, ist ein Platz zum Schlafen. Und da wir uns auf einer Insel befinden, bedeutet das wahrscheinlich ein Zelt. Aber mit diesem Modell müssen Sie sich nicht für das eine oder das andere entscheiden. Sie können campen, fahren und schlafen – alles in einem. Purer Luxus in der Wildnis.

Dank seiner Größe und seines Gewichts ist das Quest perfekt für längere Fahrten geeignet. Der einzige Nachteil ist, dass er nicht so komfortabel ist wie die anderen auf dieser Liste. Wenn Sie also wirklich mit Stil ankommen wollen, müssen Sie sich vielleicht nach einem anderen Fahrzeug umsehen. Aber für die Nachmittage, an denen Sie einfach nur rausfahren und etwas entdecken wollen, könnte dies die perfekte Kombination aus praktisch und luxuriös sein.

>

Die Kosten liegen bei etwa 30 Pfund pro Tag zuzüglich einer Gebühr von 5 Pfund pro Meile, die von der Tageszeit und dem Ort abhängt. Insgesamt also ein ziemlich gutes Angebot für ein so einzigartiges und luxuriöses Auto. Gar nicht schlecht.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wenn Sie eine erschwingliche und einzigartige Möglichkeit suchen, stilvoll anzukommen, könnten Sie eines dieser Autos in Betracht ziehen. Aber wenn Sie eine praktischere und komfortablere Option suchen, müssen Sie sich vielleicht woanders umsehen.

>

Schreibe einen Kommentar